Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

SGM-Sil-Skin 200 ml

200 ml

Unser SGM-Sil-Skin hat eine Shore-A-Härte von 00. Das bedeutet für Sie, dass Sie weder Deadener noch andere Elastifizierer benötigen. Sollten Sie ein Silikongel herstellen wollen, können Sie unseren SGM-Softener verwenden.

Die Komponenten A und B werden im Verhältnis 1:1 gemischt und in mit Trennmittel ausgestrichene Formen gegossen. Die Formen werden fest verschlossen. Die Maske kann nach etwa 60 Minuten entformt werden.
Wir empfehlen, die Form vor dem Befüllen mit SGM-Sil-Skin mit SGM-AquaSkin dünn zu bestreichen oder zu besprühen (2-3 Schichten). Den AquaSkin-Film trocknen lassen, anschließend das Silikon einfüllen, die Formen verschließen und das Silikon abbinden lassen.
Das SGM-AquaSkin bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen, beim Aufkleben: Sie können die Maskenteile mit unserem SGM-MAX-Glue aufkleben und brauchen keinen teuren Silikon-Hautkleber. Die Ränder werden einfach mit hochprozentigem Isopropanol oder Aceton geschmolzen - hierdurch können Sie das Maskenteil absolut randlos aufkleben.
Das Bemalen ist nun mit einer Vielzahl an Farben möglich: Herkömmliches Make-Up, alkoholaktivierte Farben wie Skin Illustrator oder SEF-Farben von Kerling und auch Blut können problemlos eingesetzt werden.

WICHTIG: Die flüssigen Komponenten und die gemischten Komponenten dürfen KEINESFALLS mit Latex in Verbindung gebracht werden, da das Silikon ansonsten nicht fest wird!

Produkt-ID: SS200

Lieferbar in 3-5 Werktagen

28,43 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
St

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt!

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben



Zuletzt gesehen:

Gesamtkatalog Kontakt Kundeninformation Impressum AGB Datenschutz Hilfe Versand

Copyright: RUD-SGM 2019

Dieses Online-Angebot richtet sich ausschließlich an Behörden und Gewerbetreibende. DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES. Die verwendeten Cookies speichern Ihren Warenkorb und dienen zur Optimierung der Website. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr zum Thema Cookies auf www.rud-sgm.de zu erfahren, klicken Sie hier. Mehr erfahren